Gesund Abnehmen Dauerhaft in 3 Schritten

Gesund Abnehmen Dauerhaft in 3 Schritten

13. Mai 2020 0 Von Emilia

Es gibt kein anderes Thema auf der Welt, das verwirrender ist als das gesund abnehmen. Es gibt buchstäblich Tausende und Abertausende von Büchern, die zu diesem Thema geschrieben wurden, und jedes einzelne ist mit dem nächsten nicht einverstanden.

Aber es gibt ein Geheimnis um dauerhaft gesund Abnehmen, und es ist einfach.

 

Das wahre Geheimnis einer dauerhaften Gewichtsabnahmen ist…

Die Kunst, die tägliche Routine gesunder, moderater Ess- und Bewegungsgewohnheiten lange genug aufrechtzuerhalten, um die von dir gewünschten Ergebnisse zu erzielen, und diese Routine dann weiter fortzusetzen, um die Ergebnisse dann lebenslang zu erhalten.

Genau das ist was dich duerhaft und gesund abnehmen läst. Ich weiß, es klingt einfach, aber das ist es nicht! Wir leben in einer Fastfood-, alles-sollte-einfach sein, größer-ist-besser-Gesellschaft. Völlerei und sofortige Befriedigung sind die Norm.

Ich glaube, es gibt drei Gründe, die uns daran hindern, die gesunden, moderaten Ess- und Bewegungsgewohnheiten zu verfolgen, die notwendig sind, um die von uns gewünschten Ergebnisse zu erzielen:

  1. Wir bekommen die meiste Freude durch das Essen
  2. Mangel an langfristiger Selbstdisziplin in den Bereichen Gesundheit und Fitness
  3. Mangel an langfristiger Selbstmotivation in den Bereichen Gesundheit und Fitness

Schauen wir uns jede einzelne davon näher an.

Das erste Hindernis:

Die meisten Menschen sind tagein, tagaus so beschäftigt, dass das Essen, das sie essen, ihr größtes Vergnügen ist. Dies ist eine echte Gefahr, die einen dauerhaften Gewichtsverlust verhindert. Wenn wir so den ganzen Tag von Termin zu Termin hetzen, wollen wir uns am Ende für die ganze Mühe belohnen und wir belohnen uns meistens mit Essen. Das soll besonders gut sein denn wir haben uns das ja auch verdient.

Lösung für das erste Hindernis:

Finde Wege, um an einem Tag mehr Spaß zu haben. Nehme dir jeden Tag zehn Minuten Zeit, um in Ruhe dein Lieblingsbuch oder deine Lieblingszeitschrift zu lesen, verbringe ein paar Minuten mit einem Freund am Telefon oder beginne ein neues Hobby, das Spaß macht. Es braucht nicht viel Zeit. Finde einfach andere Wege, sich mit Genuss zu bereichern, so dass Du dir das Vergnügen nicht mit essen schaffen must.

Das zweite Hindernis:

Für die meisten Menschen ist Selbstdisziplin nichts was Freude macht und schon gar nicht, wenn es um Gesundheit und Fitness geht. Die meisten von uns sind diszipliniert, wenn es darum geht pünktlich zur Arbeit zu kommen, Fristen einzuhalten, Verkehrsgesetze zu befolgen, aber nicht, wenn es, um das Essen einzuschränken oder regelmäßig Sport zu treiben geht. Einige begründen dies damit, dass sie auf andere Weise so diszipliniert sein müssen, dass sie es nicht sein wollen, wenn es um ihr Essen und ihre sportliche Betätigung geht.

Lösung für das zweite Hindernis:

Um eine langfristige Selbstdisziplin aufzubauen, musst Du dich auf die Freude über die Belohnung konzentrieren, die du am Ende des Weges erhalten wirst, und nicht auf die Herausforderung der Reise. Machen dir also eine Liste mit den zehn wichtigsten Belohnungen, die du dir bei einer Gewichtsabnahme gönnen wirst. Du solltest dich auch fragen was es dich kostet übergewichtig zu sein. Kostet es dich deine Selbstachtung? Deine Freude und Lebenslust? Hat das dich deinen Job oder gar deine Beziehung gekostet? Sich an die Belohnungen und die Kosten zu erinnern, macht es viel einfacher, Selbstdisziplin zu wahren.

Das dritte Hindernis:

Es ist leicht, sich am 1. Januar zu motivieren, aber was passiert mit all dieser Motivation um den 1. März herum? Oder bis zu den ersten Mal, wenn Du an einem Kuchen vorbeiläufst. Ob du glaubst aber die meisten Menschen sind nicht Herr ihrer eigenen Motivation. Die meisten denken, nur weil sie es wollen, ist es Motivation genug, aber das ist nicht.

Lösung für das dritte Hindernis:

Du muss deine Motivation jeden Tag aufrechterhalten. Schreibe dir zehn Gründe auf, warum du abnehmen möchtest. Mach dir eine Liste der Personen die dich zu abnehmen motivieren wollen und warum. Schau dir die Listen jeden Morgen und Abend an. Die Motivation ändert sich in laufe der Zeit. Was dich diese Woche motiviert hat wird dich vielleicht nächste Woche nicht Motivieren. Passe und überarbeite deine Listen regelmäßig.

 

Wenn Du alle diese überwindest, wirst Du fast automatisch gesund abnehmen, denn im Laufe der Zeit wirst du andere Wege finden Freude in deine Leben zu haben. Du wirst positive Selbstdisziplin entwickeln und lernen mit weniger Essen auszukommen. Du wirst neue Wege finden dich jeden Tag neu zu Motiviren. Es braucht nur etwas Zeit.