Brombeeren eine Super Nährstoffquelle

Brombeeren eine Super Nährstoffquelle

13. Juni 2020 1 Von Emilia

Brombeeren das Superfood gleich vor der Tür

Die Natur hat uns reichlich frische Früchte geschenkt. Unter ihnen sind vor allem rohes Obst und Gemüse vorteilhaft für die richtige Funktion unseres Körpers, da sie reich an Nährstoffen in Form von Vitaminen, Mineralien, Kohlenhydraten und anderen Bestandteilen sind. Sie sind auch ausgezeichnete Quellen für Ballaststoffe, die die Darmgesundheit fördern.

Unter den Früchten gelten Beeren als die gesündesten Pflanzen. Es gibt eine Vielzahl von Beeren, die von der Natur zur Verfügung gestellt werden – Blaubeeren, Himbeeren, Erdbeeren, Heidelbeeren, Preiselbeeren und Brombeeren, um nur einige zu nennen. Von allen Beeren gelten Brombeeren als “Super beeren”, da sie ein Kraftwerk von Nährstoffen sind, die die Körperfunktionen auf ein viel höheres Niveau anheben können.

Dieser Artikel wird die positiven Auswirkungen von Brombeeren auf die Gesundheit beleuchten, also lassen Sie uns mehr darüber erfahren.

Brombeere gesund und ein Star unter dem Beeren

Die in Europa beheimateten Brombeeren sind ein Sommergenuss und eine geschmackliche Bereicherung für den Teller. Diese weiche und saftige Frucht, die aus einem dornigen Strauch namens Brombeere gewonnen wird, hat eine üppige Textur und einen süß-säuerlichen Geschmack mit erdigen Untertönen.

Diese winzigen Geschmacksbomben sind eine vergleichsweise reichhaltige Quelle für Eisen und Vitamin C und sind vollgepackt mit anderen Nährstoffen. Sie können frisch oder in gefrorener Form genossen werden.

Nutzen von Brombeere für die Gesundheit

Brombeeren haben einen hohen Nährwert und können zur Bekämpfung verschiedener Krankheiten beitragen. Einige ihrer Vorteile sind unten aufgeführt:

Hoher Ballaststoffgehalt

Brombeeren enthalten sowohl lösliche als auch unlösliche Ballaststoffe. Die Ballaststoffe helfen, die Sättigung zu erhöhen und kontrollieren den Cholesterinspiegel.

Er ist für die Aufrechterhaltung der Darmgesundheit unerlässlich, und das tut er, indem er die freundlichen Bakterien im Darm ernährt. Die Frucht reguliert auch den Blutzucker- und Insulinspiegel im Körper und hilft bei Abnehmen.

Hohe Konzentration von Antioxidantien

Brombeeren enthalten eine beträchtliche Menge an Anthocyanen, die zu den wichtigsten Antioxidantien gehören, die vom Körper benötigt werden. Anthocyanin hilft bei der Bekämpfung der Probleme im Zusammenhang mit freien Radikalen, die Zellen schädigen, den Alterungsprozess beschleunigen und Krebs und Herzkrankheiten verursachen.

Reich an den Vitaminen C, K und A

Brombeeren sind eine ausgezeichnete Quelle für Vitamin C, das für die Immunität und die Gesundheit der Haut unerlässlich ist. Die in dieser Frucht enthaltenen Vitamine K und A helfen bei der richtigen Wundheilung und bei der Bekämpfung von Infektionen und Krankheiten.

Fördert die gesunde Entwicklung der Knochen

Das in Brombeeren enthaltene Vitamin K ist für den Knochenaufbau erforderlich. Sein Mangel führt zu einem hohen Risiko für Knochenbrüche und Osteoporose. Zusätzlich fördert das in Brombeeren enthaltene Mangan die Knochengesundheit und produziert Kollagen für Haut und Gelenke.

Schützt das Gehirn

Zusätzlich zu den oben erwähnten Elementen sind Brombeeren reich an Polyphenolen, die die Gehirnentzündung verringern und die Kommunikation der Neuronen verändern. Somit tragen Brombeeren faktisch zur Verbesserung der kognitiven und motorischen Fähigkeiten bei.

 

Das könnte dich auch interessieren – 5 Vorteile von Detox Tee